Munich Indie-Pop im 59:1 – „This is the Arrival“ in Concert…

Im kleinen aber feinen 59:1 gaben sich am Donnerstag „This is the Arrival“ die Ehre. Eine Münchner Band, die such am ehesten in die Kategorie „Indie Pop“ einordnen lassen. Die Band verfügt über eine beachtliche Fan Base in München – das 59:1 war auf jeden Fall sehr gut gefüllt.

Der Abend wurde vom Support Act „Deckchair Orange“ eröffnet. Eine österreichische Band, deren Musik recht abwechslungsreich zwischen Weakerthans und Mando Diao pendelte. Die Band überzeugte durch Spielfreude und war sichtlich von der Stimmung im 59:1 angetan. Gelungener Auftritt.
This the Arrival setzte noch eins drauf. Vom ersten Song an war das Publikum voll dabei. Ruhigere, eingängige Songs wechselnten sich mit rockigen schnellen Nummern ab. Die Setliste bestand aus Songs der bereits erschienen EP, sowie aus Songs des demnächst erscheinenden Albums. Ich denke, von dieser Band wird man noch hören…

Reinhören lohnt allemal:

This is the Arrival
Deckchair Orange

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: