Munich Rocks… mit Jacob Brass und This is the Arrival

(München, Muffatwerk / Ampere, 08.04.2010)

Die Veranstaltungsreihe MUNICH ROCKS! gibt es nun seit März 2009 – als Kooperation zwischen Kulturreferat der Stadt München, Muffatwerk, Abendzeitung , m94,5, in münchen und Bang Bang! Concerts… Regelmässig haben hier jeweils zwei „aufstrebende“ Münchner Bands die Chance, vor größerem Publikum aufzutreten… Sehr geile Sache!

Den Abend eröffnete Jacob Brass. Ein Singer/Songwriter aus dem Münchner Umland. Im Herbst wird sein Debut-Album erscheinen. Er kam heute mit Band auf die Bühne und bot toll arrangierte Songs, mit viel Gefühl vorgetragene Pop-Songs. Bei der letzten Zugabe kam sein Faible für akkustisch vorgetragene Musik durch – Jacob zog den Stecker und brachte zum krönenden Abschluss noch einen Song „stromlos“ zum Vortrag.

Meine persönlichen Highlights des Abends: The Girl is Back in Town und Norway.

Dann This is the Arrival… Auch die Band wird im Herbst ein Album auf den Markt bringen – eine 4-Track-EP („Metropolis“) ist bereits erschienen und bei itunes verfügbar…

Die Band hatte ich bereits bei ihrem Auftritt im 59:1 gesehen (Bericht dieses Konzerts siehe hier…). „Mario Clement, Timo Kuroschinski, Piet Gerhardinger und Martin Brugger schreiben eingängige und tanzbare Gitarrenpopsongs zwischen souligen Killers und humorvollen Bloc Party, die live voll zünden“. Die Richtigkeit dieser Passage aus dem Pressetext stellten sie auch am heutigen Abend wieder eindrucksvoll unter Beweis. Die Band kann in München bereits auf eine beträchtliche Fan-Basis bauen. Diese war auch heute im Ampere versammelt und vom ersten Takt an begeistert dabei.

Meine persönlichen Highlights: Stella und Metropolis.

Fazit: Hier haben sich zwei echte Münchner Pop-Hoffnungsträger präsentiert, von denen man garantiert in Zukunft noch mehr hören wird. Auf die angekündigten Alben darf man gespannt sein!


Weiterführende Links:

Jacob Brass bei MySpace

This is the Arrival bei MySpace

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: