Ich kommanda, Du kommanda, wir kommanda … MEDIENGRUPPE Telekommander live in München!

(Feierwerk – Hansa 39, München, 22.04.2010)

Im Rahmen des inzwischen schon als traditionell zu bezeichnenden „Make or Break Festival“ des Feierwerks gastierten einmal mehr Gerald Mandl und Florian Zwietnig (plus Drummer) mit der Mediengruppe Telekommander in München. Eintritt wie bei Make or Break wie gewohnt frei – und somit war es nicht verwunderlich, dass das Hansa 39 restlos überfüllt war. Leute, die den Fehler machten, zwischenzeitlich mal raus zu gehen, kamen zum Teil nicht mehr in die Halle…

Den Abend eröffneten zunächst soft.nerd … Eine dreiköpfige Münchner Electro-Pop-Band, „eine Teetanz-Band. Live mit Drums, Bass und Gitarre – ganz ohne Laptop. Klingen soll das ganze dann wie LCD Soundsystem live“ (Zitat on3-radio.de). Mich hat das nicht sonderlich überzeugt – wer sich ein Bild machen mag, der kann sich die EP der Band kostenlos herunterladen (Link siehe unten).

Nach einen recht lang geratenen Umbaupause dann endlich die Mediengruppe Telekommander. Vom ersten Takt an war enorm Bewegung in der Menge. Sehr geile Stimmung, und auch die Band war in großer Spiellaune. Geboten wurden so ziemlich alle Highlights aus den bislang erschienenen drei Alben. Gefehlt hat mir persönlich eigentlich nur „Panzer“… Einige Stücke hat die Band für die Live-Auftritte offensichtlich neu arrangiert – besonders aufgefallen ist mir dies bei „Mein Herz“ und „Gekleckert“. Nach dem regulären Teil folgten noch Lautstark eingeforderte Zugaben, unter anderem das geniale „Endlosrille“.

Dies war  mittlerweile mein viertes Mediengruppe Telekommander Konzert – und fand das heutige von der Stimmung, aber auch von der Live-Performance her das gelungenste!

Die Setlist (Reihenfolge bekomm ich nicht mehr hin…): Bild dir Deine Meinung, Mein Herz, Trend, Sprengkörper, Ein kleiner Widerstand, Loft oder Liebe, Gekleckert, Jedem sein Disco, Einer muß in Führung gehen, Über alles, Lesprit Nouveau, Raus aus der Stadt, Endlosrille, Bis zum Erbrechen schreien, Mach das leiser, Es gibt immer was zu tun (hab ich einen vergessen – bitte kommentieren…)


Weiterführende Links:


Interview (Stream) mit Mediengruppe Telekommander – bei on3-radio

soft.nerd – gefeatured bei on3-radio …

Kostenloser Download der soft.nerd EP „All the same“

Bericht über das 2010er Konzert in Leipzig

Advertisements

4 Responses to Ich kommanda, Du kommanda, wir kommanda … MEDIENGRUPPE Telekommander live in München!

  1. Flo says:

    Bei der Setlist fehlen auf jeden Fall „Kommanda“ (wobei mir die Version nicht so gut gefallen hat) und „Notausgang“.

    • elmorino says:

      Tatsächlich. kommanda in der Setlist vergessen – dabei hab ich sogar den Blogeintrag so benannt 🙂 An Notausgang kann ich mich jetzt gar nicht mehr erinnern, was nix heissen muss! Danke für die Ergänzung.

      • Flo says:

        Dafür bin ich mir ganz sicher, da ich das Album vor dem Konzert noch nicht kannte und die Ankündigung „Wir sehen uns dann am Notausgang“ zunächst für bare Münze genommen hab bis ich gemerkt hab dass das die Liedankündigung war. War eine der letzten Zugaben wenn nicht gar die letzte.

        Find ich übrigens krass wie scheintot das Publikum in dem Video wirkt. Auf der Vorderseite sah das gaaaaanz ander aus…

  2. elmorino says:

    Stimmt – ich war die meiste des Zeit des Konzertes mitten in der Crowd – und da war nun gar nix scheintot 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: